Schnelle Lösung („Quick Fix“) für die Erhöhung der Energie:  1) Das JETZT akzeptieren – 2) Innerlich in einen Zustand des FRIEDENS eintreten – 3) Wofür kann ich jetzt gerade DANKBAR sein? – 4) Welche Vorstellung erfüllt mich mit FREUDE?

~ Anita Moorjani ~

Gutschein über eine Tantramassage – das ganz besonders entspannende Geschenk

von Anja Schäfer, 20. August 2019

Verschenke eine Tantramassage

Eine Tantramassage geschenkt zu bekommen kann eine ganz besondere Qualität für den Empfänger haben. Anders als manch ein materielles Geschenk, das physisch einen mehr oder weniger dauerhaften Platz im Leben einnimmt und für mehr oder weniger Begeisterung sorgt, kann das Geschenk einer Tantramassage eine ganzheitlich wohltuende Wirkung mit nachhaltigem Effekt auf den Beschenkten haben.

Das ganzheitliche Geschenk einer Tantramassage: Geistig, emotional und körperlich

Mögliche Reaktionen des Empfängers deines Tantramassage-Gutscheins

Geistig: Ich weiß es zu schätzen, dass er/sie sich wirklich Gedanken gemacht hat. Eine Tantramassage ist eine Bereicherung für mich, weil sie eine neue Erfahrung für mich sein wird. Dafür bin ich sehr dankbar.
Emotional: Ich freue mich über dieses Geschenk! Eine Tantramassage ist etwas Besonderes, die ich mir schon lange (wieder) selbst gönnen wollte. Nun bekomme ich eine geschenkt – wie schön! Ein bisschen aufgeregt bin ich schon – es ist ja eine neue Situation und ich weiß nicht genau, was auf mich zukommt. Aber ich freue mich darauf und bin sehr gespannt auf dieses Erlebnis.
Physisch: Endlich mal wieder Zeit nur für mich! Zeit für meine totale Entspannung! Einfach nur sein! Nichts denken, nichts tun, nichts müssen. Dazu noch eine Ganzkörpermassage mit Intimmassage – wie herrlich. Ich darf ganz passiv sein, ich gebe mich der Masseurin völlig hin und darf total loslassen. Ich weiß, dass die zärtlichen Berührungen mir gut tun.

 

Ich möchte einem lieben Menschen einen Gutschein schenken – wie funktioniert das jetzt?

Da der Mann, dem du den Gutschein schenken möchtest, möglicherweise noch nicht bei mir war und vielleicht sogar noch nie eine Tantramassage erfahren hat, ist erst einmal ein Telefongespräch zwischen dir und mir vorab sehr sinnvoll.

Du als die Überbringerin oder der Überbringer bist dafür zuständig, den zukünftigen Genießer mit der Übergabe des Geschenkes umfassend zu informieren. Alleine das macht schon Spaß – versprochen! Um die Fragen des Beglückten möglichst gut beantworten zu können, ist es natürlich sehr wichtig, dass du selbst im Bilde bist.

Nützliche Informationen zum Lesen für dich sind vor allem meine FAQ-Seite sowie der Artikel Tantramassagen – Sinnliche Berührungen für den GANZEN Menschen.

Nach der Übergabe des Gutscheins möge sich der Beschenkte dann direkt mit mir telefonisch für einen Termin in Verbindung setzen.

Ich möchte einer Frau einen Gutschein über eine Tantramassage schenken – geht das über VENUSIA auch?

Ja, das ist in Zusammenarbeit mit meinem Massagepartner organisierbar. Der Ablauf ist im Vorfeld ähnlich. Erst einmal telefonieren wir miteinander und organisieren die Übergabe des Gutscheins. Dann setzt sich die Beschenkte direkt mit meinem Massagepartner in Verbindung und vereinbart mit ihm einen Termin. Der Ort für die Massage ist bei ihm im Raum Friedrichshafen.

Ich hätte gerne einen Gutschein über eine Tantra-Paarmassage  – geht das über VENUSIA auch?

Ja, auch das ist in Zusammenarbeit mit meinem Massagepartner  organisierbar. In diesem Fall ist die Vorbereitung dieselbe wie oben beschrieben. Terminlich ist eine Tantra-Paarmassage in der Regel nur an einem Wochenende oder an einem Feiertag möglich. Die Regeln sind dieselben wie in einer Einzelmassage, das heißt, dass die Massagen einseitig gebend sind und jeder Empfänger ganz für sich genießt, während er in demselben Raum wie sein Partner/seine Partnerin seine Massage empfängt. Der Mann bekommt die Massage auf dem Futon (Boden) von mir und die Frau zeitgleich auf der Liege von meinem Massagepartner. Der Ort für die Tantra-Paarmassage ist bei VENUSIA in Hohenfels-Mindersdorf. Details erkläre ich dir gerne telefonisch.

Kontakt

Wenn du Fragen hast oder einen Gutschein verschenken möchtest, freue ich mich über deine Kontaktaufnahme:

Anja Schäfer
VENUSIA Oriental Massage Center
D-78355 Hohenfels-Mindersdorf
Festnetz +49 (0)7775 939 44 08
WhatsApp +49 (0)162 84 22 420
Email mail@venusia.center

 

 

Das ist das Allerwichtigste im Tantra, dass du schon vollendet bist. Keine Religion geht von dieser Voraussetzung aus. Sie alle sagen, dass du es erst erreichen musst, sie sagen, dass du dich aufmachen musst, dass du kämpfen musst, dass du vieles unternehmen musst und der Weg steil ist und dass nur ganz, ganz selten jemand ans Ziel gelangt, weil es so entfernt ist; Millionen von Leben muss man sich abquälen, vorher kommt man nicht an. Vollendung will verdient sein. Und Tantra zufolge ist genau das der Grund, warum du nicht ans Ziel gelangst; denn es gibt gar nichts zu erreichen, du brauchst bloß einzusehen, dass du schon am Ziel bist.

~ Osho – Tantra, die höchste Einsicht, S. 134 ~

Möchtest Du einen Gutschein verschenken?

Datenschutz

6 + 14 =