So wie die Wellen mit Wasser und die Flammen mit Feuer daherkommen, so wogt das Universelle mit uns.
~ Osho ~

Lingammassage – das besondere Verwöhnen für den Mann

von Anja Schäfer, 17. Februar 2019

Lingam – was ist das überhaupt?

Der Begriff „Lingam“ hat seinen Ursprung in einer der ältesten Sprachen der Welt, dem Sanskrit. Sanskrit ist eine der wichtigsten Sprachen im Hinduismus und bezeichnet eine Vielzahl von Varietäten des Alt-Indischen.

Schon von seinem Alter und seiner Herkunft her hat der Begriff „Lingam“ eine umfassendere Bedeutung als es die deutsche Sprache hergibt und ist nicht direkt übersetzbar.

Zusätzlich zu symbolischen und religiösen Bedeutungen ist mit „Lingam“ der gesamte männliche Genitalbereich gemeint. Alles, was die männliche Kraft physisch und energetisch ausmacht, wird durch den Begriff „Lingam“ beschrieben. Rein anatomisch sind hier also nicht nur der Penis, sondern auch die Hoden, die Prostata und der Anus bezeichnet.

Symbolisch ist der Lingam ein Phallussymbol, also eine nach oben gerichtete Form, die für die zerstörerische und auch für die schöpferische Kraft steht.

Das gesamte physische Universum basiert auf den dualen Kräften, auf der Polarität. Im Physischen ist das Göttliche in vielfach geteilter Form sichtbar. Aus der Verbindung des Mannes als ein Teil der Polarität mit der Frau, dem anderen Teil der Polarität, entsteht Neues, Leben, Schöpfung.

Diese Vorgedanken sind für die nähere Beschreibung der Lingammassage von Bedeutung, denn durch diese besondere Massage kommen die geistige Haltung und das Verehren der Schöpferkraft zum Ausdruck, auch wenn es nicht immer offensichtlich ist oder explizit erklärt wird. Dies bedeutet, dass die Masseurin sich des spirituellen Wissens bewusst ist und es in die Massage durch ihre Haltung, ihre Präsenz und ihre meditative Stimmung einfließen lässt, auch wenn sie nicht im Detail darüber spricht.

Der geistige Hintergrund bildet die unhörbare Hintergrundmusik oder den unsichtbaren Raum, in dem die Massage  gegeben wird.

Lingam- und Lingam Extended Massage bei VENUSIA

Im VENUSIA Oriental Massage Center wird die Lingammassage als einstündige Massage der Körpervorderseite angeboten. Die Lingam Extended Massage ist eine anderthalb-stündige Ganzkörpermassage mit besonderem Schwerpunkt auf der Intimzone.

Was ist die Lingammassage?

Lingammassage – das besondere Verwöhnen für den Mann

Bei VENUSIA ist die Lingammassage ist eine sinnliche Massage der männlichen Körpervorderseite.

Wie in der Tantramassage – der ganzheitlich-sinnlichen Ganzkörpermassage – wird auch in der Lingammassage sehr sanft, langsam und einfühlsam mit warmem Öl massiert. Den Abschluss dieser sinnlichen Reise in entspannender Atmosphäre bildet die Massage des männlichen Intimbereiches, im Tantra „Lingam“ genannt.

Die Lingammassage wird wahlweise auf der Massageliege oder auf dem Futon (Boden) gegeben.

Was ist die Lingam Extended Massage?

Lingam Extended – der noch intensivere Genuss

Die Lingam Extended Massage ist eine tief entspannende, tantrische Ganzkörpermassage, in der der männlichen Intimzone besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Die Lingam Extended Massage kann eine besondere Erfahrung schenken:

* Längerer und intensiverer Genuss durch eine ausgedehnte, kreative Lingammassage.
* Mögliches Erleben von mehr als einem Höhepunkt durch mehrere direkte Intimmassagen.
* Mögliche Trennung von Orgasmus und Ejakulation durch Atem-Achtsamkeit.
* Erfahren wunderschöner, gleichwertiger Berührungen des ganzen Körpers, wobei Erektion und Höhepunkt keine Rolle spielen. In einer tantrischen Massage geht es nicht um Leistung. Der Mann muss nichts erbringen, nichts zeigen, nichts beweisen.

Die Lingam Extended Massage wird auf dem Futon (Boden) gegeben.

Wichtig zu wissen

Eine Tantramassage ist keine Erotikmassage.

Die Lingammassage und die Lingam Extended Massage sind bei aller Sinnlichkeit keine Erotikmassagen. Es sind Tantramassagen, also ganzheitliche Massagen, die den Mann als ganzen Menschen annehmen und berühren. Eine isolierte Massage der Intimzone wird nicht angeboten (keine Prostatamassage).

Wie alle anderen VENUSIA Massagen sind auch die Lingammassagen absichtslose, einseitig gebende Massagen. Das Berühren der Masseurin und die eigene visuelle Stimulierung durch Beobachten gehören nicht dazu. Es geht darum, dass der Empfänger diese Zeit nur für sich genießt und dass er mit seiner Aufmerksamkeit ganz bei sich bleibt. Auf diese Weise entspannt er am tiefsten und kann sehr intensive Erlebnisse haben.

Der Massageraum, der Zeitraum und die Masseurin sind für die Erfahrung des Mannes da, für sein Erlebnis und für seinen Genuss. Es geht um sein natürliches Sein als Mann, als Mensch, um das Erfahren seiner Männlichkeit und seiner Lebensenergie.

Eine Erektion darf sein, es kann aber auch eine sehr schöne, genussvolle Erfahrung sein, wenn der Mann die Berührungen ohne sichtbare Erregung genießt. Es geht nicht darum, ein Ziel zu erreichen. Ein sexueller Höhepunkt darf jedoch geschehen, weil er eine natürliche, körperliche Reaktion ist – wenn es passt und sich ergibt, auch mehrmals. Wie auch immer der Körper auf die Situation und die Berührungen reagiert, ist es in Ordnung.

Trennung von Orgasmus und Ejakulation

Die Erfahrung eines Orgasmus „nach innen“, also ohne äußere Ejakulation, ist normalerweise die Folge von Übung durch Atem-Achtsamkeit. Männer, die diesen Orgasmus im Unterschied zum Orgasmus mit Ejakulation kennen, berichten, dass er sich ganzheitlich erfüllend anfühlt und sich auch im Nachhinein die eigene Lebensenergie eher gestärkt anfühlt.

In der Lingam Extended Massage haben wir Zeit und Raum für Experimente. Wenn du also etwas Neues ausprobieren oder etwas vertiefen möchtest, ist hier der richtige Rahmen für.

In der Phase, in der sich durch Berührungen eine Erregung aufbaut, können lange, tiefe Atemzüge helfen, einen gleichmäßigen Rhythmus zu finden und dabei die sexuelle Energie aus dem Lendenbereich in den oberen Bereich des Körpers zu ziehen. Wenn du es wünschst, unterstütze ich dich in der Achtsamkeit auf deine Atmung in dieser Phase. Natürlich darfst du auch trotzdem eine Ejakulation erleben, wenn du das möchtest. Es geht hier ganz um DEINE Erfahrung und DEINE Entspannung.

Was ist der Unterschied zwischen der Lingam Extended und den anderen VENUSIA Massagen?

In den anderen tantrischen VENUSIA Massagen (Lingammassage, Tantramassage und Body-to-Body-Massage) werden die direkten Intimberührungen vor allem in der letzten Phase gegeben. In der Lingam Extended wird dem Intimbereich mehr Aufmerksamkeit geschenkt, bis zu ca. 45 Minuten von den insgesamt 90 Minuten Massagezeit. Dies bedeutet, dass der Intimbereich in der Massagezeit intensiver in die Ganzkörpermassage eingeschlossen wird und es insgesamt zu anderen Wellen der Selbsterfahrung und Empfindungen kommen kann.

Kommunikation in der Massage?

Auch wenn das Genießen jeder VENUSIA Massage ohne verbalen Austausch besonders schön ist, so kann es speziell in der Lingam Extended sinnvoll sein, während der Massage punktuell kurz miteinander zu kommunizieren, eventuell durch vorher vereinbarte Signale. Im Vorgespräch wird besprochen, worauf es dem Gast im Besonderen ankommt. Natürlich kann er auch einfach alles auf sich zukommen lassen und sich ganz im Vertrauen der Erfahrung hingeben.

Intimrasur

Wie schon in den FAQ-Basics beschrieben, ist für jede VENUSIA Massage mit Intimbereich eine Rasur der Intimzone gewünscht. Dies trifft ganz besonders für die Lingam Extended zu. Bitte achte auf eine glatte Rasur der Hoden, auch zwischen Hoden und Anus, sowie des Penis. Der „Charme-Bereich“ oberhalb der Genitalien sollte glatt rasiert oder ordentlich gestutzt sein.

Massageort und Dauer

Die Lingam Extended Massage wird auf dem Futon (Boden) gegeben.

Reine Massagezeit: 90 Minuten (keine Berechnung für Vorgespräch, Meditation, Nachruhen und Duschen)

Kontakt

Bitte reserviere dir rechtzeitig einen Termin, um meinen Service in vollen Zügen genießen zu können.

78355 Hohenfels
phone +49 (0)7775 939 44 08
WhatsApp +49 (0)162 84 22 420
Email mail@venusia.center

Details zur Anfahrt teile ich dir nach unserer Terminvereinbarung mit.

Hast du Fragen oder möchtest du einen Termin vereinbaren?

Datenschutz

10 + 9 =