VENUSIA Schule für Tantramassagen

für Paare im Heim-Einzelunterricht

Reise in die Welt der Tantramassagen. Achtsames Geben und Empfangen von einseitig gebenden, sinnlich-spirituellen Massagen.

VENUSIA Schule für Tantramassagen

für Paare im Einzelunterricht vor Ort

Ruhe, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden in den Alltag mitnehmen, positive Erinnerungen schaffen, erfüllende Erlebnisse im Hier und Jetzt haben, Entschleunigung durch Atem-Achtsamkeit erleben – viele Empfänger von Tantramassagen können auf diese und ähnliche Erfahrungen zurückblicken.

Besonders, wenn Paare sich gegenseitig gelegentlich einseitig gebende Tantramassagen geben, fügen sie ihrem Beziehungsleben eine neue Dimension des Kennenlernens, der Achtsamkeit, der Wertschätzung und der bedingungslosen Liebe und Annahme hinzu.

Aus meiner Sicht als erfahrene Tantramasseurin ist es eine noch sehr seltene Besonderheit, wenn beide Partner offen für die Themen „Tantra und Tantramassage“ sind und diese spirituell-sinnlichen Inhalte in ihre Partnerschaft integrieren.

Das Geben von Tantramassagen zu erlernen und anzuwenden ist etwas Wunderschönes. Jede tief entspannende Massage ist ein Beitrag für mehr Wohlbefinden und inneren Frieden, der seine Kreise zieht und in die Welt strahlt. Deine Umwelt spürt es, wenn es dir gut geht und du in Harmonie mit dir selbst bist.

Während unserer gemeinsamen Zeit füllt ihr eure persönlichen Schatzkästchen mit geistigen Fähigkeiten und praktischen Fertigkeiten, um selbstsicher tantrische Massagen geben und auch empfangen zu können.

Was ist das Wesentliche in einer Tantramassage? „Absichtslosigkeit, Atmung, Langsamkeit, Präsenz. Keine Perfektion.“ (Daniel Odier, Tantralehrer und Autor)

Inhalte der Schulung für Paare

Grundlagen aller VENUSIA Massagen sind Ruhe und Achtsamkeit. Vor jeder Begegnung zentrierst du dich in dir selbst und verbindest dich mit deinem Höheren Bewusstsein. Alle Worte und Berührungen werden aus der Präsenz in der eigenen inneren Mitte ausgedrückt. Dein Raum, deine Zeit, dein Körper und dein Bewusstsein erschaffen einen Erfahrungsrahmen, in dem der oder die Empfangende bedingungslos akzeptiert wird. Du erschaffst ein Gefäß, einen geborgenen Raum, in den der oder die Nehmende mitsamt seinen/ihren Gedanken, Gefühlen und körperlichen Empfindungen eintauchen darf.

Eigene Notizen

Bitte beachtet, dass ihr euch während dieses Seminars eure eigenen Notizen macht. Eine Tantramassage ist nichts Fixiertes, sondern etwas Lebendiges. Das Schreiben, Verfeinern und Wiederholen dient eurem eigenen Verinnerlichen.

Ihr übt zwar zunächst einen bestimmten Ablauf ein und lernt bestimmte Techniken kennen, doch im Wesentlichen geht es darum, dass ihr im Laufe der Zeit ein eigenes Gefühl für eure Art der Tantramassage entwickelt und kreativ dabei bleibt.

Eine Tantramassage ist eine Kunst. Es ist nützlich, Methoden und Hilfsmittel kennen zu lernen, um diese zu verinnerlichen und letztlich in Freiheit seine eigenen Wege zu gehen.

Bedarf bei euch vor Ort

Wenn ihr euch nach unserem Vorgespräch dafür entscheidet, die Tantramassage von mir bei euch erlernen zu wollen, dann informiere ich euch detailliert über die zu bereitstellenden Utensilien für die Massage.

Termine und Preise

Preis pro Stunde: 75 Euro zzgl. Fahrtkosten und – falls nötig nach Absprache – Übernachtungskosten (Hotel oder Pension)


Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit!

Alles Liebe

Anja 

 

VENUSIA Schule für Tantramassagen
VENUSIA Schule für Tantramassagen
VENUSIA Schule für Tantramassagen
VENUSIA Schule für Tantramassagen
VENUSIA Schule für Tantramassagen

Sobald dir bewusst ist, dass zwischen den Gedanken auch Lücken auftreten, mache dir bewusst, dass das der Beobachtende ist. Beobachte den Beobachter und neue Lücken werden auftreten. Der Beobachter wird allmählich verschwinden, genau wie die Gedanken. Eines Tages wird auch der Denker allmählich verschwinden. Dann entsteht die wirkliche Stille.
(Osho – Die tantrische Vision)

Hast du Fragen oder möchtest du einen Termin für ein kostenloses Vorgespräch vereinbaren?

Datenschutz

1 + 14 =