VENUSIA Schule für Tantramassagen

für Männer

Diese Schulung vermittelt dir kompakt und kompetent alles Wesentliche in Theorie und Praxis rund um das Geben von Tantramassagen für Frauen. Du lernst, wie du eine Frau tantrisch massieren kannst und empfängst das hierfür hilfreiche Hintergrundwissen.

VENUSIA Schule für Tantramassagen

für Männer

Um Frauen gefühlvoll, einfühlsam und erfüllend Tantramassagen geben zu können, brauchst du Grundlagenwissen um die weibliche Anatomie sowie die Fähigkeit, dich selbst in einen Zustand tiefer Entspannung und wacher Bewusstheit bringen zu können. Die Technik der Massage ist variabel und nicht das Wesentliche – wichtiger sind Berührungsqualität, innere Ruhe und die Fähigkeit, dich ganz auf die Empfängerin fokussieren zu können, ohne selbst in deine Lust zu gehen.

Das Wesentliche an einer Tantramassage sind Atmung, Langsamkeit, Präsenz und Absichtslosigkeit. Keine Perfektion. (Daniel Odier)

Eine Tantramassage ist eine einseitig gebende Massage, die der tiefen Entspannung der empfangenden Person dient. Die Empfängerin muss dir ganz vertrauen können. In der Zeit der Massage geht es nur um sie. Du bist der Gebende und die Frau empfängt. Es ist für den vollkommenen Genuss und die wirkliche Entspannung der Empfängerin ganz wichtig, dass du diese Rollentrennung beherrschst und dich an sie hältst.

Inhalte der Schulung

Die praktischen Übungen der Massagen sind jeweils eingebettet in die Vermittlung von theoretischem Wissen, geistiger Schulung in Tantra-Philosophie sowie in Meditation, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen.

Da wir intensive Zeit zu zweit miteinander verbringen, machen wir uns durch Gespräche vertraut. Wir nehmen uns Zeit für alles, was dich beschäftigt und bewegt. Es ist wichtig, dass du dich wohlfühlst, entspannst und aufnahmefähig für neue Erfahrungen und neues Wissen bist.

Du kannst dir diese Schulung insgesamt so vorstellen, dass du alles vermittelt bekommst und am eigenen Körper erfährst, das dich in die Lage versetzt, Tantramassagen zu geben. Ob du deine neu erworbenen Fähigkeiten nur privat anwendest oder auch in dein berufliches Leben integrierst, das steht dir selbstverständlich vollkommen frei.

Konkret sieht es so aus, dass wir uns in Blöcken à zwei Tagen nach individueller Vereinbarung bei mir treffen. Es können Wochenenden sein oder auch zwei aufeinander folgende Tage innerhalb der Woche. Damit du genug Zeit hast, das Erlernte zu verarbeiten und vielleicht auch schon praktisch anzuwenden, liegen immer mindestens drei Wochen zwischen den Blöcken.

Theorie Tantra-Philosophie und Tantramassagen

Wir betrachten das Wesentliche zum Thema Tantra und machen uns bewusst, was geistig hinter diesem Begriff steckt. Wir unterscheiden zwischen Tantra- und Erotikmassagen und sprechen darüber, was es bedeutet, eine ganzheitliche, absichtslose Ganzkörpermassage zu geben.

Praxis Meditation, Achtsamkeits- und Entspannungsübungen

Tantramassagen sind spirituell-sinnliche Massagen. Damit ist gemeint, dass nicht die Erotik im Vordergrund steht, sondern das Ganzheitliche des Menschen. Nicht alleine um den physischen Körper und seine Entspannung geht es, sondern auch um die Seele und den Geist. Im physischen und geistigen Raum für eine tantrische Massage können tiefgehende, heilsame, tranceartige Erfahrungen gemacht werden. Es geht um Präsenz, um das Gegenwärtigsein im Hier und Jetzt. Vor diesem Hintergrund ist es wesentlich, den eigenen Geist zur Ruhe bringen zu können, denn nur aus der eigenen Ruhe und Mitte heraus kann sich auch der Massagegast entspannen, Vertrauen empfinden und sich fallen lassen.

Im Rahmen der Schulung praktizieren wir verschiedene Meditationsformen und gehen auch immer mal wieder zusammen in die Stille. Wir machen Atemübungen, Konzentrationsübungen, Achtsamkeitsübungen und Entspannungsübungen. Durch die Variationen spürst du am besten, was dir liegt und wodurch du selbst am leichtesten in die Ruhe findest.

Jede Tantramassage beginnt mit einer gemeinsamen Entspannungsmeditation, um dem Massagegast dabei zu helfen, ganz in der Gegenwart und in seinem Körper anzukommen. Diese Meditation üben wir mehrmals, damit du sie verinnerlichen und anwenden kannst.

Praxis Tantramassagen und Body-to-Body-Massagen

Eingebettet in die Vermittlung von theoretischem Wissen und dem Erfahren von Entspannungsübungen beinhaltet jeder Zweitagesblock das Geben und Nehmen je einer Tantramassage. Du bekommt eine Massage von mir, die du sowohl vollständig genießen als auch aufmerksam beobachten darfst. Ob du am besten nur durch Spüren mit geschlossenen Augen oder teilweise durch wachsames Beobachten mit offenen Augen lernst, das kannst du in der Praxis ausprobieren. Das Wesentliche ist, dass du entspannt und mit deiner Aufmerksamkeit ganz bei dir bist, während du gleichzeitig achtsam wahrnimmst, wie sich der Ablauf der Massage gestaltet.

Im Austausch gibst du mir in jedem Zweierblock ebenfalls eine Massage. Deine ersten Massagen an mir sind Tantramassagen ohne Intimbereich, weil wir uns an diesen langsam annähern und erst einmal in der Theorie und an einer Übungs-Yoni behandeln.

In den Übungs-Blöcken gibst du mir nach intensiver Vorbereitung verschiedene Formen von Tantramassagen in unterschiedlicher Länge. Wir üben auf der Liege und nach Absprache später auch auf dem Futon. Jede Massage beginnt mit einer Entspannungsmeditation als Einstimmung.

Verpflegung und Übernachtung

Obst und leichte Snacks sowie Getränke sind inklusive. Für das Mittagessen empfehle ich das Restaurant Aquarama in Bodman-Ludwigshafen. Dort ist es sehr lecker, es ist immer geöffnet und es geht schnell.

Mögliche Hotels in der Umgebung sind:

• 3-Sterne: Landhotel Bären in Hohenfels-Liggersdorf
• 3-Sterne: Hotel Fortuna in Stockach https://www.fortuna-stockach.de/
• 4-Sterne: Seehotel Adler in Bodman-Ludwigshafen https://seehotel-adler.de/

Viele weitere Unterkünfte findest du über Airbnb.

Zeiten und Preise

Insgesamt etwa 6 Blöcke à 2 Tage im Abstand von mindestens 3 Wochen*. Zeiten jeweils von 11 bis 19 Uhr (8 Stunden pro Tag, davon ca. 2 Stunden Pause).

Termine nach individueller Vereinbarung.

* Basierend auf deinen Vorerfahrungen, Vorkenntnissen und abhängig von deinem Gefühl ist es möglich, dass du weniger oder mehr als 6 Schulungs-Blöcke in Anspruch nimmst, um dich im Geben von tantrischen Massagen wohl und sicher zu fühlen. Du bist derjenige, der entscheidet, wie oft und in welchen Abständen du zu mir kommst.

Voraussetzung für die gemeinsame Schulung ist das vorherige Kennenlernen über eine Tantramassage und ein Vorgespräch.

Preis pro Zweitagesblock 360 Euro. Preise inkl. 19% Mwst. Du erhältst auf Wunsch eine Rechnung.


Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit dir!

Alles Liebe … auch im Namen aller Frauen, die durch dich in den Genuss einer Tantramassage kommen …

Anja 

 

VENUSIA Schule für Tantramassagen
VENUSIA Schule für Tantramassagen
VENUSIA Schule für Tantramassagen
VENUSIA Schule für Tantramassagen
VENUSIA Schule für Tantramassagen

Hineinfinden, Loslassen und Zulassen – darum geht es in der Tantramassage.

Auf Leistung oder gar Perfektion kommt es nicht an.

(Aus dem Buch „Tantra Massage – Die hohe Kunst der erotischen Berührung“ von Kalashatra Govinda)

Hast du Fragen oder möchtest du einen Termin für ein kostenloses Vorgespräch vereinbaren?

Datenschutz

3 + 9 =