Visionärin, Lebenskünstlerin, Tantramasseurin – spirituell, positiv und optimistisch

Wo meine Aufmerksamkeit hingeht, geht meine Energie hin. Wo meine Energie hingeht, das verstärke ich.

Darum lenke ich meine Aufmerksamkeit bewusst nur auf jene Dinge, die es in meinen Augen wert sind, Teil meiner Wirklichkeit zu sein.

Tantra

Hineinfinden, Loslassen und Zulassen – darum geht es in der Tantra-Massage. Auf Leistung oder gar Perfektion kommt es nicht an. (Aus dem Buch „Tantra Massage – Die hohe Kunst der erotischen Berührung“ von Kalashatra Govinda)

Der Begriff „Tantra“ ist mir schon seit Jahrzehnten vertraut. Meine erste Tantra-Massage bekam ich im Samadhi Oriental Massage Center in Alicante, Spanien. Ich war davon so inspiriert, beglückt und beflügelt, dass ich auf der Stelle entschloss, das Geben tantrischer Massagen nicht nur zu lernen, sondern auch in meinen Alltag und in mein berufliches Leben zu integrieren.

Ich fühle, dass ich eine innere Verbindung und natürliche Beziehung zu dem habe, was man als „tantrisch“ bezeichnen könnte. Es hat mit bedingungsloser Liebe und Akzeptanz zu tun, mit der Liebe für Sinnlichkeit und Berührung, der Freude, einem anderen Menschen etwas Wohltuendes zu geben und zur gegebenen Zeit auch selbst zu genießen. Es geht um Bewusstseinserweiterung, um tiefe Entspannung, die Inspiration und Heilung zur Folge haben kann. Durch das Eintauchen-Abtauchen in eine andere Welt, eine Zwischenwelt zwischen Wach- und Schlafbewusstsein, sind tranceähnliche Zustände möglich. In diesem Bewusstsein kann mit Altem Frieden geschlossen und Neues geboren werden.

Genieße jeden Moment dieses Tages!

Anja

PS: Ein VENUSIA Profil ist auch im JOYclub zu finden.

Anja Schäfer VENUSIA Tantramassagen XING

Hier etwas Feedback meiner entspannten Kunden:

Herzlichen Dank für die positiven Bewertungen!

Link zu meinen Rezensionen auf Google

When you are with no one but me,
you’re with everyone.
~ Rumi ~

Hast du Fragen oder möchtest du einen Termin vereinbaren?

8 + 2 =